pilates4all.ch - Während der Schwangerschaft und Rückbildung.
Steigerung des Wohlbefindens während der Schwangerschaft und in der Phase der Rückbildung Pilates bietet sich in beiden Lebensphasen als ideale Trainingsmethode an. Das speziell für die Schwangerschaft angepasste Programm setzt sich aus behutsamen, ausgeglichenen und sehr effektiven Übungen zusammen. Mein Ziel ist es, Ihre Haltung während der Schwangerschaft mit Pilates basierten Kräftigungs-, Dehnungs- und Mobilisationsübungen zu optimieren und zu erhalten. Ca. 6-8 Wochen nach einer Spontangeburt sowie ca. 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt können Sie mit dem Rückbildungspilates beginnen. In der Rückbildung unterstütze ich Sie unter anderem im Aufbau und in der Kräftigung des Beckenbodens, der  Bauch-, Rücken- und Schultermuskulatur. Zusätzlich ist auch in diesem Kurs die axiale Verlängerung der Wirbelsäule ein grosses Thema. Die wichtigsten Muskelgruppen erlangen durch das gezielte Training ihre volle Tätigkeit und die erforderliche Spannkraft zurück. Es ist mir ein Anliegen Sie möglichst individuell zu betreuen, daher werden die Stunden in Kleingruppen (bis max. 6 Pers.) abgehalten. Ziele Schwangerschaft-Pilates: Steigerung des Wohlgefühls durch gezielte Atmung und Entspannung Körperwahrnehmung schulen Haltung fördern und optimieren Gutes Gespür für den Beckenboden entwickeln Kräftigung des Oberkörpers Kursangaben: Pilates für Schwangere: 1200-1255 (jeweils Freitags) Rückbildungs-Pilates: 1300-1355 (jeweils Freitags) Kursort: Hebammen Praxis, “Hebamme unterwegs” Stadthausstrasse 43, CH-8400 Winterthur Kosten: 10er-Abo, CHF 300.00 Anmeldung Download Info-PDF
Kathrin Kummer-Lang | CH-8317 Tagelswangen/ZH | Chlotengasse 12 | +41793620320 | info@pilates4all.ch
Sie sind hier: SCHWANGERSCHAFT UND RUECKBILDUNG
Zusätzliche Ziele Rückbildungs-Pilates: Rückgewinnen von Elastizität und Kraft Spätschäden vermeiden Zeit und Konzentration für/auf sich selbst Zurück zu Ihrem gewohnten Alltagstraining