Sie sind hier: WAS IST PILATES?
pilates4all.ch - Was ist Pilates? Was können Sie erwarten?
Um was es geht  Erfinder dieses Ganzkörpertrainings war Joseph Hubert Pilates (1883-1967). Die ursprüngliche Bezeichnung lautete “Contrology”.  “Contrology ist die vollständige Koordination von Körper, Verstand und Geist. Mit Contrology schaffen Sie zuerst absichtlich die vollständige Kontrolle über Ihren eigenen Körper und entwickeln dann durch die angemessene Wiederholung der Übungen all- mählich und zunehmend jenen natürlichen Rhytmus und die Koordination, die mit allen Ihren geistigen und unbewussten Aktivitäten verbunden sind” J. H. Pilates  Beim Pilates-Training legen wir Wert auf die tiefliegende Stützmuskulatur, welche im Vergleich zu der gut sichtbaren Muskulatur leider etwas verkümmert ist. Durch die vielfältigen Bewegungsvariationen wird zusätzlich die Koordination geschult. Mittels gezielter Atmung und der langsam fliessenden, kontrollierten Ausführung der Übungen wird die Körperwahrnehmung verbessert.  Das können Sie von Pilates erwarten  •	Die stabilisierende Tiefenmuskulatur wird gestärkt! •	Pilates basiert auf langsamen und kontrollierten Bewegungsabläufen und ist somit gelenkschonend! •	Stärkung der Beckenboden-Muskulatur: o	positive Auswirkung auf die Stabilisation der inneren Organe! o	vermindert Inkontinenz! o	vermindert/verhindert hämorrhoidale Beschwerden! •	Wirkungsvolle Trainingsart für die Rückbildung nach einer Schwangerschaft! •	Erhöht allgemein die Beweglichkeit! •	Mit der bewussten Atmung können die Übungen intensiviert oder unterstützt  werden! Zusätzlich ist die Durchblutung der Muskulatur gewährleistet! •	Die Körperhaltung wird nachhaltig optimiert und die Körperwahrnehmung gesteigert!
Kathrin Kummer-Lang | CH-8317 Tagelswangen/ZH | Chlotengasse 12 | +41793620320 | info@pilates4all.ch